Ausblick 2022

Termine:
22. Januar bis 20. März  Liebes- und andere Gaben (zusammen mit Wolfgang Gebhardt)
Heinrich-Hartmann-Haus Oelsnitz/Erzgebirge
bis 6. Februar  Novalis Ausstellungsbeteiligung im Novalis-Schloß Oberwiederstedt
anschließend ab 8. Februar im Landratsamt Sangerhausen und
vom 24. Mai bis 15. Juni im Café Krem, Aschaffenburg
15. März Tag der Druckkunst Offenes Atelier 10 – 20 Uhr
14. Juli bis 28. August  Bittersüß Ausstellung in der Galerie im Turm Kemberg
20. September bis 20. November 100 Sächsische Grafiken Ausstellungsbeteiligung in der
Neuen Sächsischen Galerie Chemnitz
15. Oktober Kunst- und Bauernmarkt Göpfersdorf (Hof Günter Lichtenstein)
21. bis 23. Oktober 3. Aschaffenburger Buchkunstsalon

 

Das neue Jahr begann ich mit der Arbeit am LyrikHeft 30 mit Gedichten von Kito Lorenc, die Grafiken hat Inka Grebner beigegeben. Vorher erschienen Texte von Florian Losch im LyrikHeft 29 bei Andrea Lange, von ihr illustriert.
In nachfolgenden Heften sind vertreten: Frank Maibier/Lukas Maibier sowie Ulrike Draesner/TinaFlau.

Für das TEICHBLATT 18 schuf Birgit Reichert einen Farbholzschnitt, meine typografische Gestaltung begleitet ihn … ebenso bei TEICHBLATT 19 einem Farblinolschnitt von Gabriele Sperlich.

In Zusammenarbeit mit Rusalka Reh entstand im Frühjahr ein sehr kleines Büchlein mit dem Titel Hosentaschenstille.
Kurze Texte imaginieren Geräusche oder die Abwesenheit von Geräuschen, begleitet von in Holz geschnittenen Strukturen, japanisch gebunden in eine gewebebezogene Decke.

Die Reihe von Farbholzschnitten mit dem Titel Falsche Zeit, falscher Ort setzte ich mit dem Motiv eines eingeschneiten Fahrrades fort. Diese Serie wurde in die Ausstellung der 100 Sächsischen Grafiken aufgenommen und zu meiner großen Freude mit einem Kunstpreis (Berger Transport) ausgezeichnet.